Gatekeeper

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wörtlich ist ein Gatekeeper ein "Torwart" oder auch "Torhüter", er überwacht und kontrolliert Zugänge. Der GateKeeper-Ansatz gehört zum medienwissenschaftlichen Standartrepertoire: Dem Modell nach agieren Medien als GateKeeper für Informationen, z.B. wenn Journalisten bestimmte Meldungen für eine Zeitung selektieren und so bestimmen, welche Informationen den Leser erreichen. Genau in diesem Sinn wird dieser Begriff auf Suchmaschinen angewandt: Durch ihre Ergebnislisten wird der User durchs Netz zu bestimmten Informationen geleitet, die ungeheure Datenmenge des WWW wird gefiltert zugänglich gemacht.

Gerade deshalb ist die Suchmaschinenoptimierung von Webseiten gerade bei kommerziellen Inhalten wichtig.

Persönliche Werkzeuge
Navigation
Organisatorisches